Handpuppenspiel nach dem Märchen der Brüder Grimm.
Wer erinnert sich heute noch daran, dass die Märchen einst dem erwachsenen Menschen zur Verständigung über sich und sein Verhältnis zur Welt dienten?

"Komm zu mir", fordert der König, "nicht gelaufen, nicht geritten, nicht gefahren, nicht gekleidet und nicht nackt." Unmöglich scheint des Rätsels Lösung - die Bauerntochter findet sie! Die Hochzeit bildet jedoch nicht den Schluss des Märchens!

Mit Witz und Phantasie wird vorgeführt, dass Klugheit nur dann lebendig bleibt, wenn sie sich entfalten kann. Am Ende ist auch der König klüger geworden: Einen Menschen kann man nicht besitzen wie einen Edelstein und - der Reichtum des Zusammenlebens zwischen Mann und Frau entsteht auch durch Reibung.

Die  Puppenspielinszenierung vertraut auf die Kraft des Volksmärchens und verzichtet auf fremdes Beiwerk.

  • Ausstattung: Antje Hohmuth
  • Bühne und Regie: Frieder Simon

- Dauer ca. 45 Minuten.
- Familienvorstellung für Zuschauer ab 4 Jahren.
Veranstalter-Fotos: Die kluge Bauerntochter

Alle meine Termine Alle meine Termine
Wissenswertes rund um die Puppenspielerin Rosi Lampe Wissenswertes rund um die Puppenspielerin Rosi Lampe
Wichtige Informationen für Veranstalter Wichtige Informationen für Veranstalter
Alle Kontaktmöglichkeiten und das Impressum finden Sie hier Alle Kontaktmöglichkeiten und das Impressum finden Sie hier
Mein Repertoire und die Galerien dazu Mein Repertoire und die Galerien dazu
Das Archiv: Rückblick auf meine Gäste, Freunde und mein Theater Das Archiv: Rückblick auf meine Gäste, Freunde und mein Theater
Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren
Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren
Puppentheater Rosi Lampe: Die kluge Bauerntochter
© 2008, 2019 Puppentheater Rosi Lampe   -   Harbigweg 23   -   04319 Leipzig   -   Fon & Fax: 0341 / 688 87 36
Mail: anfrage@puppentheater-lampe.de   -   www.puppentheater-lampe.de   -   zur Datenschutzerklärung