Kammerspiel für zwölf Tischmarionetten, zwei Tiere und eine Erzählerin, gespielt in einem zauberhaft schönen Bilderbuch, nach dem Märchen "Hinzelmeier" von Theodor Storm.

Die Zuschauer sind eingeladen, den jungen Hinzelmeier, auf seinem Lebensweg zu begleiten. Das Glück ist ihm zugesagt, wenn er den Eingang zum Rosengarten findet, aber der er zieht es vor, den Stein der Weisen zu suchen. Er macht Bekanntschaft mit Kasper und Teufel, und er begegnet auch seiner Rosenjungfrau...

Storm hat den Untertitel "eine nachdenkliche Geschichte" für sein Märchen gewählt und ist selber nicht recht glücklich damit geworden.

Rosi Lampe bearbeitet, erzählt, singt und spielt die Geschichte 150 Jahre später. Sie freut sich an ihrer Arbeit und wüsste sehr gerne, was Theodor Storm dazu gesagt hätte.

  • Ausstattung: Antje Hohmuth
  • Regie: Horst Günther
  • Komposition und Musikeinspielung: Kerstin Braun

Die Figuren und die Bühne wurden am 16. September 2016 dem Pole-Poppenspäler-Museum in Husum feierlich vermacht. Dazu finden Sie links die Galerie der Husumer Abschiedsvorstellung sowie eine kleine Galerie vom "Offenen Museum". Herzlichen Dank an Reinhard Jablonka, der uns die Fotos zur Verfügung stellte.
Alle meine Termine Alle meine Termine
Wissenswertes rund um die Puppenspielerin Rosi Lampe Wissenswertes rund um die Puppenspielerin Rosi Lampe
Wichtige Informationen für Veranstalter Wichtige Informationen für Veranstalter
Alle Kontaktmöglichkeiten und das Impressum finden Sie hier Alle Kontaktmöglichkeiten und das Impressum finden Sie hier
Mein Repertoire und die Galerien dazu Mein Repertoire und die Galerien dazu
Das Archiv: Rückblick auf meine Gäste, Freunde und mein Theater Das Archiv: Rückblick auf meine Gäste, Freunde und mein Theater
Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren
Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren
Nicht mehr im Programm: Puppentheater Rosi Lampe spielt Theodor Storms "Stein und Rose"
© 2008, 2018 Puppentheater Rosi Lampe   -   Harbigweg 23   -   04319 Leipzig   -   Fon & Fax: 0341 / 688 87 36
Mail: anfrage@puppentheater-lampe.de   -   www.puppentheater-lampe.de   -  
zur Datenschutzerklärung